Service-Navigation

Suchfunktion

Vereine Landwirtschaftlicher Fachbildung im Landkreis Schwäbisch Hall

Die Vereine Landwirtschaftliche Fachschulbildung – im Sprachgebrauch „die Ehemaligen" - haben sich die Erwachsenenbildung im ländlichen Raum zur Aufgabe gemacht.  Sie haben sich aus den Vereinen der ehemaliger land- und hauswirtschaftlichen  Fachschüler entwickelt, stehen aber allen Interessierten offen.

Die VLF's  veranstalten alleine oder in Zusammenarbeit mit anderen Bildungsträgern Vortragsveranstaltungen, Seminare und Lehrfahrten, um ihre Mitglieder weiter zu bilden und auf dem Laufenden zu halten.  Die Zielgruppe der Verein sind Menschen in den grünen Berufen und der Hauswirtschaft, aber auch alle Bewohner des Ländlichen Raumes. Neben den fachlichen Inhalten geht es den Vereinen auch um Themen der Persönlichkeitsbildung und um alle Fragen, die den Ländlichen Raum berühren.

Im Landkreis Schwäbisch Hall gibt es drei Vereine: den VLF Blaufelden, den VLF Crailsheim und den VLF Schwäbisch Hall. Die Vereine sind aus den ehemaligen Fachschulstandorten hervorgegangen und sind in der jeweiligen Region verankert. Teilweise führen die Vereine Veranstaltungen gemeinsam durch.

Damit diese wichtige Aufgabe auch weiterhin wahrgenommen werden kann, sind die Vereine Landwirtschaftliche Fachschulbildung auf neue Mitglieder angewiesen. Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist bescheiden; in der Summe ermöglicht er jedoch, dass die Arbeit der Vereine auch in Zukunft fortgeführt werden kann. Wenn Sie Mitglied werden wollen, freuen wir uns sehr darüber. Beitrittserklärungen zu den jeweiligen Vereinen finden Sie auf der Seite unten.

Falls Sie weitere Fragen haben, können sich gerne an die Vorsitzenden und an den Geschäftsführer wenden.

Beitrittserklärung und Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschrift)

Fußleiste